NYMA – Ist nie da! Fotografen-Hundeleine

Endlich kann ich euch aufklären!

Vor ungefähr anderthalb Jahren kam das erste Produkt auf den Markt, das Fotografenhalfter „VEIN“, kaum zu glauben aber dieses Halfter geht nun schon um die ganze Welt. Eingesetzt in Amerika, Schweden, Australien und noch vielen weiteren Ländern! Nach diesem Erfolg und vor allem der vielen positiven Rückmeldung anderer Fotografen war mir klar, für Hunde muss auch noch etwas her!

Und da ist sie nun – meine Fotografen-Hundeleine „NYMA“ ♥

Gut ein Jahr hat es gedauert eine Leine zu finden die meinen eigenen Ansprüchen entspricht…

Weiterlesen NYMA – Ist nie da! Fotografen-Hundeleine

Eine Kleine, Feine Erweiterung

Manchmal geht eben doch alles ganz schnell, eins nach dem anderen und schon hat man endlich das geschaffen was einem schon seit Jahren im Kopf herumschwirrte. Darf ich vorstellen: MEIN ONLINE-SHOP!

Ohhh, Baby – endlich!
Aber Moment mal, was könnt ihr denn jetzt eigentlich alles von meinem Online-Shop erwarten?

Weiterlesen Eine Kleine, Feine Erweiterung

Unser Fotografenhalfter „Vein“!

Nun ist es soweit…

Vor knapp einem halben Jahr fingen Lisa und Ich an herumzuspinnen, uns auszutauschen, Ideen zu verwerfen und neue, bessere wieder aufzunehmen – und nun, ein halbes Jahr später ist neben den Fotoreisen die wir anbieten unser erstes, eigenes Produkt auf den Markt gegangen

Unser Fotografenhalfter „Vein“ ♥

Natürlich, die Ersten werden nun gleich die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und sagen:

Weiterlesen Unser Fotografenhalfter „Vein“!

Sigma Art 135mm 1.8 – Erfahrungsbericht

Da viele von euch Interesse gezeigt haben, habe ich mir eben beim Friseur einmal die Zeit genommen und euch eine kleine Zusammenfassung geschrieben, aus welchem Grund ich mir das Sigma Art 135mm gekauft habe ☺️ 

Zu aller erst möchte ich allerdings erwähnen das ich keine Schlüsse zwischen dem Canon 135mm und dem Sigma Art 135mm ziehen kann. Ich selbst habe mit dem Canon-Objektiv nie gearbeitet und kann euch aus diesem Grund auch keine ausreichenden Vergleiche liefern. 

Vor 4 Monaten habe ich mich dazu entschlossen eine weitere Festbrennweite in meinen Koffer einziehen zu lassen, da ich den Joghurtbecher von 50mm nie wirklich genutzt habe und das 85mm mittlerweile weniger genutzt wurde war es im Grunde schon so gut wie klar, dass es eine etwas größere Brennweite werden würde. 

Weiterlesen Sigma Art 135mm 1.8 – Erfahrungsbericht